Kräftig sparen bei der Kfz-Versicherung!

Kfz-Steuer.de empfiehlt Kfz-Versicherungswechsel im Frühjahr 2017!

Wieviel zahlen Sie eigentlich für Ihre Kfz-Versicherung? Bei unseren Fahrzeugen haben wir festgestellt, dass sich ein Versicherungswechsel in jedem Fall lohnt, da sich die Typklassen in der Kfz-Versicherung geändert haben. Somit kann ein Wechsel zu einer günstigeren Kfz-Versicherung mehrere hundert Euro im Jahr einsparen. Unglaublich! Bei unseren Recherchen (Internetseiten der Versicherer, Internet-Plattformen, FOCUS MONEY 37/2016) sind uns zwei Kfz-Versicherungen besonders positiv aufgefallen, die auch in unabhängigen Tests TOP-Platzierungen für ausgezeichnete Leistungen, hervorragenden Service und günstige Tarife erhalten: Die HUK24 und die AllSecur.

Die Internetseiten dieser Versicherungen bewerten wir zudem als besonders bedienerfreundlich und transparent und haben deshalb mit unseren Firmenfahrzeugen - in Abhängigkeit vom gewünschten Leistungsumfang - zur HUK24 und AllSecur gewechselt. Zahlreiche Besucher unserer Internetseiten bestätigen das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und sind mit diesen Versicherungen sehr zufrieden. Wir empfehlen daher einen Versicherungsabschluss bei der HUK24 oder der AllSecur . Unser Urteil: Preise, klasse! Service, klasse! Kulanz im Schadensfall, sehr gut! Aber vergleichen Sie doch einfach selbst und führen Sie beide Berechnungen unten durch. Das geht sehr schnell und dann könnten auch Sie viel Geld sparen!

TIPP 1: Wechseln Sie Ihre Kfz-Versicherung auch nach dem 30.11. eines Jahres zu einer günstigeren Versicherung, wenn sich die Beiträge Ihrer bisherigen Versicherung erhöht haben (außerordentliches Kündigungsrecht, Kündigungsfrist beachten)!

TIPP 2: Beim Verkauf Ihres alten Fahrzeugs können Sie in der Regel immer Ihre alte Kfz-Versicherung kündigen und sich für eine neue günstigere entscheiden!

                        ▼Einfach auf dieses Banner klicken für Berechnung 1▼

Hier klicken!

                        ▼Einfach auf dieses Banner klicken für Berechnung 2▼

Hier klicken!

zur Startseite von Kfz-Steuer.de
© 2006-2017 Thomas W. W. Rode, Wendeburg, E-Mail: info@Kfz-Steuer.de
(Alle Angaben ohne Gewähr!)